Bruxelles

Label: Dial
Release date: September 5, 2005
Cat No: Dial 024
Barcode: 880319162510
Sold Out
After Some Live Concerts And Dj Gigs Alongside The Vienna And Swiss Minimal Scene And A Remix For Labelmate Pantha Du Prince (Dial23), Efdemin Is Back With A New Masterpiece. Since He Is Studying Computermusic Efdemin Aka Phillip Sollmann Got Deeper Into Minimal Music, From John Cage To La Monte Young. Also Filled With Inspiration Of The Post Hawtin School, His Definition Of Techno Speaks A Unique Language. If You Watch His Own History You Can See A Proper Change From Detroitish Deep House To That Special Minimalsound, But You Will Feel The Intense Way Efdemin Gets Into Love With The Inner Sound.
Nach Einigen Live Konzerten Und Einem Remix Für Pantha Du Prince (Dial23), Ist Efdemin Zurück Mit Seinem Entwurf Von Minimalem Techno. Einerseits Angelehnt An Sein Studium Der Computermusik In Wien, Andererseits Inspiriert Von Diversen Live Auftritten Und Parties Im Ubercoolischen Umfeld In Wien, Zürich, Berlin Und Feldkirch, Spricht Sein Neues Werk Eine Ganz Eigene, Klare Sprache Die Trotz Feinster Soundverliebtheit Einen Leckerbissen Für Den Club Verspricht. Mit Drei Filigranen Clubhits, Bietet Dieses Release Einen Ohrenschmaus Und Auch Eine Augenweide: Dos Cover Wurde Von Thomas Eggerer Gestaltet.