Leistenhans Zwo EP

Release date: May 28, 2012
Cat No: Mk 039
Barcode: 880319582011
8,20 €
  • F8sv1JHsunWB
  • release
The stomach is kind of like a kettledrum– a hollow container placed under stress. if this container is filled with air, the walls of the stomach vibrate and in this space a grumbling sound comes about. here is where the beat chef wruhme takes over by putting to an end the grumbling sound. the meal he serves up will most definitely stick to your ribs. action sound artist robag wruhme is again about to straighten you out with the new musik krause. with explorations into the wide spectrum of the techno-scape, he brings a celebratory dinner for quite the peristalsis between the head and stomach. even still he manages not to break a setting from the crown. that said, the willing, who it seems are rendered incapable of anything else, are massaged by the volume. Such a deep coolness and yet irrepressibly wruhme is seldom. that is made possible by the capable - pure state-of-the-art techno bliss! robag wruhme: a chameleon who without confu- sion is able to change his colors. what remains is always a chameleon and a wruhme.

a. Brumby kapell this is the nutrient supply for the floor when everyone is in the mood to take a trip deep into the cellar behind the nether regions to see if in fact a couple of loonies are back there waiting to strike terror. at the end, the hand of the rogue Schablitzski reaches down and brings you back. B. Wolluwe Speaking of a bright and a dark side of the record doesn’t quite apply in the conventional sense. as well, b-side col- league wolluwe makes no bones about it: the dark side is a good side. over a proper twelve-minute runtime the sound traverses in between claps, and whips in double time led along by a phantom hand. no space for sweet angels seems to be found here. if that wasn’t the melody form; found in the first-third and in the end and has a two-dimensional form! it’s gonna be alright!
Der Magen Ist Wie Eine Pauke – Ein Hohlkörper, Der Unter Spannung Steht. Ist Dieser Körper Nur Mit Luft Gefüllt, Können Die Magenwände Vibrieren Und Im Hohlraum Entstehen Laute: Das Magenknurren. Da Kommt Beatkoch Wruhme Ins Spiel. Er Sorgt Dafür, Dass Endlich Schluss Ist Mit Dem Geknurre. Denn Was Er Serviert, Macht Satt Und Hält Lange An. Aktionsklangkünstler Robag Wruhme Macht Euch Mit Der Neuen Musik Krause Mal Wieder Fertig. Mit Entdeckungsrei- Sen In Die Auf- Und Abgründe Der Techno-Soundwelt Zelebriert Er Zwei Dinner Für Eine Lange Peristaltik Zwischen Kopf Und Bauch. Er Bricht Sich Dabei Keinen Zacken Aus Der Krone. Dafür Aber Der Tanzwillige, Welcher Nicht Anders Kann, Als Sich Den Körper Lautstark Massieren Zu Lassen. So Lässig Deep Und Gleichzeitig Kraftvoll Wie Wruhme Hier Den Deckel Aufmacht, Ist Selten. Das Muss Man Erst Mal Bringen – Pure State Of The Art Techno Bliss! Robag Wruhme: Ein Chamäleon, Welches Unbeirrt Seine Farben Wechselt. Was Bleibt Ist Immer Ein Chamäleon Und Ein Wruhme.

A. Brumby Kapell Das Ist Nährstoffversorgung Für Den Floor, Wenn Alle Lust Haben, Mal Richtig Tief In Den Keller Hinab Zu Steigen, Um Zu Schauen, Ob Da Unten Wirklich Ein Paar Völlig Durchgeknallte Ihr Unwesen Treiben. Am Ende Reicht Schelm Schablitzki Wieder Seine Hand Und Holt Jeden Wieder Rauf. B. Wolluwe Von Einer Hellen Und Dunklen Seite Der Platte Kann Man Wohl Hier Im Herkömmlichen Sinne Kaum Sprechen. Auch B- Seiten-Kollege Wolluwe Macht Keinen Hehl Daraus: The Dark Side Is A Good Side. In Properen Zwölf Minuten Laufzeit Pen- Delt Der Sound Zwischen Klapsen Auf Den Nackten Popo Und Peitschenhieben Mit Kurzem Dreiender Von Geisterhand Geführt. Kein Platz Für Süße Engel Scheint Da Zu Sein. Wenn Da Nicht Diese Melodielinie Wäre, Die Im Ersten Drittel Und Am Ende Flächig Ausformuliert Wird. Alles Wird Gut!