Kompakt Total: Superpitcher

Superpitcher’s first appearance on Kompakt was on a Total compilation, with the understated beauty of “Shadows”, from the second volume in the series. Aksel Schauffler (who is Superpitcher) soon became synonymous with a certain strain of Kompakt music: elegant, romantic, refined, but also risky and thrilling, Superpitcher productions cast spells on listeners, bringing them into Schauffler’s world.

Its sensuous slide is unlike anything else in dance music. Informed by Schauffler’s musical loves – reggae, glam, ‘80s English pop – Schauffler takes the spatial delirium, glitzy moves, and self-aware charm of each of those genres and places them in service to his unique vision, one of late-night intimacy, with a little, gentle surrealism along the way. Total devotion.

-----

Superpitchers erste Sichtung bei Kompakt war auf der zweiten Total-Compilation mit der dezenten Schönheit von „Shadows“. Aksel Schauffler (a.k.a. Superpitcher) wurde bald zum Synonym für eine bestimmte Art von Kompakt-Musik: Elegant, romantisch, raffiniert, aber auch riskant und aufregend, Superpitcher-Produktionen ziehen die Zuhörer in ihren Bann und entführen sie in Schaufflers Welt.

Sein sinnliches Gleiten ist anders als alles andere in der Tanzmusik. Inspiriert von Schaufflers musikalischen Vorlieben – Reggae, Glam, englischer Pop der 80er – nimmt Schauffler das räumliche Delirium, die glitzernden Bewegungen und den selbstbewussten Charme jedes dieser Genres und stellt sie in den Dienst seiner einzigartigen Vision, einer nächtlichen Intimität, mit einem kleinen, sanften Surrealismus auf dem Weg. Totale Hingabe.

January 6th 2023