Download Gstaad Loops 1-3 by Wolfgang Voigt

Gunter Sachs was a German-Swiss art collector and patron. He was the first to exhibit Andy Warhol in Germany. This happened at a time when Warhol was already a superstar of art in America, but nobody wanted to buy him in Germany yet. Gunter Sachs lived in Gstaad until his self-imposed death on May 06, 2011.

Andy Warhol was the old master of the loop. Wolfgang Voigt is the new master of the loop. On the occasion of the 10th anniversary of the death of Gunter Sachs, Wolfgang Voigt has created the three-part, multimedia music/artwork "Gstaad Loops 1-3". Extensive alphorn loops running against each other and meet looped mountain idylls. Alpine beauty, with the means of the Voigt-typical visual music language, quotes Warhol's iconography.

The three music pieces appear on the concept art label Exponate for exclusive download at Kompakt. The complete unsellable, three-part NFT work can be seen from noon on May 6 (CET) in Wolfgang Voigt's newly created Crypto Art Collection

This work is presented by Naegeli Space, which opens its doors in December 2021 on the promenade of Gstaad.

-----

Gunter Sachs war ein deutsch-schweizerischer Kunstsammler und Mäzen. Er war der erste, der Andy Warhol in Deutschland ausstellte. Dies geschah zu einer Zeit, als Warhol – in Amerika bereits ein Superstar der Kunst – in Deutschland noch niemand kaufen wollte. Gunter Sachs lebte bis zu seinem selbstgewählten Tod am 06. Mai 2011 in Gstaad.

Andy Warhol war der alte Meister des Loops. Wolfgang Voigt ist der neue Meister des Loops. Anlässlich des 10ten Todestages von Gunter Sachs hat Wolfgang Voigt das dreiteilige, multimediale Musik/Kunstwerk "Gstaad Loops 1-3" kreiert. Weitläufig gegeneinander verlaufende Alphornschleifen treffen auf geloopte Bergidylle. Alpine Schönheit, mit den Mitteln Voigt-typischer Bildmusiksprache, zitiert die Warholsche Ikonografie.

Die drei Musikstücke erscheinen auf dem Konzeptkunst Label Exponate zum exklusiven Download bei Kompakt. Das unverkäufliche, dreiteilige NFT Gesamtwerk ist ab dem 6. Mai in Wolfgang Voigt's neu angelegter Krypto Kollektion zu sehen.

Dieses Werk wird präsentiert von der Galerie Naegeli Space, welche im Dezember 2021 an der Promenade in Gstaad ihre Türen öffnet.

May 5th 2021