Wolfgang Voigt / Various Artists - Earquake 1995 (Profan 45)

Wenn die Zeiten schlecht sind, lohnt sich immer ein Blick zurück in die Vergangenheit, zurück an einen sorgenfreien Ort, einen von Licht und Farben umspielten, romantisch aufgeladenen Topos. Nicht nur für die Generation X sind so ein Fluchtpunkt immer die Neunziger Jahre. Nicht, dass dieses Jahrzehnt nicht auch mit einem kriegerischen Konflikt von globaler Bedeutung begonnen hatte, aber so ist das nunmal mit der Erinnerung: Sie vergoldet das eine und vergisst den Rest.

Fast ein Jahr ist vergangen seit “Earquake 1994”, dem insgesamt vierten Teil der „Best of”-Earquake Vinyl-Serie von Wolfgang Voigt. Mit “Earquake 1995” drehen wir das Rad der Zeit um ein weiteres Jahr vorwärts und tauchen tief ein in die ersten legendären Veröffentlichungen von Voigts Profan Label: Grungerman, Mint, M:I:5, die ersten GAS-Anklänge. Im krassen Widerspruch zur ekstatisch in alle Richtungen eskalierenden ravenden Gesellschaft dieser Zeit entführen uns Tracks wie “In Tyrannis”, “Tamastar” oder “Klang” in eine musikalische Periode, in der Wolfgang Voigt Geister heraufbeschwor, welche die elektronische Musik für immer verändern sollten: Loops, die bereits die klangliche Ästhetik von GAS und die postmoderne Zukunft des Genres Ambient an sich vorwegnahmen, sowie die stoischen rhythmischen Strukturen, mit denen Voigt das kommende Jahrzehnt Minimal House und Techno prägen würde wie kaum ein Zweiter.

Im Blick zurück entstehen die Dinge / Im Blick nach vorn entsteht das Glück / In höchsten Höhen, wo wir schwindeln / In tiefste Tiefen und zurück.

Wolfgang Voigt / Various Artists - Earquake 1995 ist ab sofort exklusiv erhältlich im digitalen Download-Shop von KOMPAKT.

-----

When times are bad, it's always worth taking a look back into the past, back to a carefree place, a romantically charged topos surrounded by light and color. Not only for Generation X the nineties are always such a vanishing point. Not that this decade didn't begin as well with a warlike conflict of global significance, but that's how it is with memory: it gilds one thing and forgets the rest.

Almost a year has passed since "Earquake 1994", the fourth part of the "Best of" Earquake vinyl series by Wolfgang Voigt. With "Earquake 1995" we turn the wheel of time forward another year and dive deep into the first legendary releases of Voigt's Profan Label. Grungerman, Mint, M:I:5, the first GAS inklings. In stark contrast to the ecstatically escalating raving society of the time, tracks like "In Tyrannis", "Tamastar" or "Klang" take us back to a musical period in which Wolfgang Voigt conjured up spirits that would change electronic music forever: Loops, which already anticipated the sonic aesthetic of GAS and the postmodern future of the Ambient genre itself, as well as the stoic rhythmic structures with which Voigt would shape the coming decade of Minimal House and Techno like no other.

In looking back things arise / In looking forward happiness arises / To highest heights where we dizzy / To deepest depths and back.

Wolfgang Voigt / Various Artists - Earquake 1995 is now exclusively available in KOMPAKT's digital download store.

April 13th 2022