1929 - Das Jahr Babylon

Label: Kompakt
Release date: December 14, 2018
Cat No: Kompakt 401
Barcode: 4250101402173
Ships December 13
16,90 €
  • 5bd56d253cd07
  • release
180g Vinyl
Ships December 13
13,50 € 12,15 €
  • 5bd56d2c1b110
  • release
“1929 - Das Jahr Babylon" marks Thomas Fehlmann's third full length release of 2018 and presents what appears to be a creative peak in his career that spans beyond his solo career to his early days in Palais Schaumburg, collaborating with Moritz von Oswald as 3MB to his long time work with The Orb. Having left The Orb in late 2017 has set free unforeseen energies in Fehlmann's studio.

A departure from his recent dance floor-friendly album "Los Lagos" (KOM388, KOMCD148) released in September on Kompakt, Thomas Fehlmann's “1929 - Das Jahr Babylon" is a film soundtrack from the documentary that aired on ARD network on September 30, 2018 and is now available as a podcast series.

To compliment the internationally lauded TV series "Berlin Babylon", German director Volker Heise has created a documentary about 1929, the fateful year during Germany's "Weimarer Republik" in which "Berlin Babylon" is settled. Heise's stirring documentary portrays Germany's sizzling capital that is faced with radical changes by the dark forces whom are about to toss the world into the abyss we know as World War II.

This marks the second time that Fehlmann is partnering up with Volker Heise after 2010's marathon documentary "24 Stunden Berlin" which was released as "Gute Luft" (KOM211, KOMCD81) in the same year. Fehlmann's composition for "1929" consists of sample material taken from the era and thwarts the exaggerated lust for life with threatening undertones that anticipate the dawn of mankind's darkest chapter so far. Although all the sounds breathe yesterday's atmosphere this soundtrack bursts with modernity. Fehlmann accomplished the daring feat to musically render the unsettling resemblance between the political situation 90 years ago and our current time.

We at KOMPAKT feel that Fehlmann's score has turned out spectacular enough to give it proper release on limited vinyl and CD as well as on all digital platforms.
Mit “1929 - Das Jahr Babylon" legt Thomas Fehlmann schon seinen zweiter Longplayer innerhalb eines halben Jahres vor und dokumentiert damit eine kreative Hochphase seiner überaus stattlichen Musikerkarriere. Die Trennung von The Orb scheint bei ihm ungeahnte Energien freizusetzen.

Anders als auf dem cluborientierten "Los Lagos" tritt Thomas Fehlmann auf "1929" musikalisch einen Schritt zur Seite. Und das aus gutem Grund: Analog zur international gefeierten Fernsehserie "Babylon Berlin" entstand unter der Regie von Volker Heise der Dokumentarfilm "1929 - Das Jahr Babylon" - ein ergreifendes Sittengemäde Berlins während des Schicksalsjahrs der Weimarer Republik. Wie schon zu Volker Heises vorangegangener Berlin-Doku "24 Stunden Berlin" (2010 erschienen als das Album "Gute Luft" auf KOMPAKT) hat Thomas Fehlmann auch diesmal den kongenialen Soundtrack beigesteuert. Basierend auf Klangmaterial des Jahres 1929 hat Fehlmann eine beeindruckende Musik geschaffen, in der manchmal die übertriebene Lebensfreude und Dekandenz jener Zeit aufflackert. Eine Musik, deren Stimmung jedoch unterwandert ist von den bedrohlichen Strömungen, die Deutschland kurz darauf in seine dunkelste Epoche stossen werden.

Thomas Fehlmann ist damit ein wahres Kunststück gelungen. So sehr die Produktion den Geist einer vergangenen Zeit atmet, so modern mutet sie an. "1929 - Original Filmmusik" klingt somit wie die zu Musik geronnene Erkenntnis, dass sich Gestern und Heute auf erschreckende Weise ähneln.

Wir bei Kompakt sind der Ansicht, dass Thomas Fehlmanns Filmmusik zu "1929 - Das Jahr Babylon” so spektakulär geraten ist, dass wir sie nun als limitierte CD und Vinyl-Auflage, sowie auf allen digitalen Plattformen verfügbar machen.