Coracle Remixes

Label: Kompakt
Release date: May 28, 2012
Cat No: Kompakt Digital 019
Barcode: 880319069512
8,20 €
  • 3mBAqlVkCLCX
  • release
Includes high-quality Mp3 download
Walls Return In Spring 2012 With A Headline Uk Tour And 'Coracle Remixed', A Compendium Of Select Remixes By Some Of The Finest Electronic Minds Working Today, Including John Tejada, Holy Other, Perc And Voigt & Voigt

Walls 'Coracle' Built Upon The Critical Acclaim Garnered For Their Self Titled Debut, and Once Again Achieved A Spot On Mojo's Coveted Electronic Albums Of The Year List, And A Flood Of Glowing Reviews Across Magazines And Websites (See Below For Highlights). The Duo Have Also Taken Their Stunning Hardware Only Live Show All Over The Us And Europe As Main Support To Battles As Well As Shows With Label Mates The Field, But Now It's Time To Set Off On Their Own Uk/Eu Headline Tour (Dates Below) In Support Of This New Album.

'Coracle Remixed' Sees A Forward Thinking Cast Of Electronic Luminaries Delivering Their Own Interpretations On Walls' Fantastical Sonic Excursions. Tri-Angle Records Ghostly Beatsmith Holy Other Steps Up With An Epic Doom Laden Take On Sunporch - Portentous Slabs Of Bass And Echo Chamber Stabs Wrapped In Sinuous Guitar While Industrial Techno Provocateur Perc Turns It Into A Stripped Down Mechanistic Slam-Dance... Kompakt Royalty And Brother Duo Wolfgang And Reinhard Voigt Isolate The opening Refrain Of 'Raw Umber / Twilight' And Turn It Into A Sparkling, Mesmeric Head Nodder In True Koln Style. John Tejada's Recent Album 'Parabolas' For Kompakt Was Surely One Of The Brightest Highlights In A Glittering Career - His Contribution Here Is To Turn 'Drunken Galleon' Into A soaring Sunset Anthem, While Sensitively Preserving The Aching Emotion Of The Original.
M Frühling 2012 Kehren Walls Zurück, Mit Eigener Uk-Tour Und „Coracle Remixed“, Einer Sammlung Ausgewählter Remixe Von Einigen Der Besten Elektronik-Tüftler Zur Zeit, U.a. John Tejada, Holy Other, Perc Und Voigt & Voigt.

Walls’ „Coracle“ Traf Auf Eine Bereits Durch Das Selbstbetitelte Debüt-Album Bestens Eingestimmte Hörerschaft Und Erzielte Wie Jenes Einen Platz Auf Der Alljährlichen Album-Bestenliste Von Mojo, Begleitet Von Einer Flut Begeisterter Print- Und Online-Reviews (Highlights Siehe Unten). Das Duo Hat Seine Gefeierten, Nur Mit Hardware Gespielten Live-Shows Bereits Als Support-Act Für Battles Und Zusammen Mit Labelkollegen The Field Durch Europa Und Amerika Getragen, Doch Jetzt Wird Es Zeit Für Eine Eigene Uk/Eu-Tour (Daten Untenstehend) Um Das Neue Album Angemessen Zu Präsentieren.

„Coracle Remixed“ Versammelt Eine Äußerst Fortschrittlich Gesinnte Riege Von Elektronischen Helden, Welche Ihre Ureigensten Interpretationen Der Fantastischen Sound-Exkursionen Von Walls Abliefern: Tri-Angle Records Etwa Entsenden Den Hauptberuflichen Geisterbeschwörer Holy Other, Welcher Das Gemütliche „Sunporch“ In Eine Geisterkathedrale Verwandelt, Deren Sinusoide Gitarrenwände Vom Echo Monströser Basswellen Widerhallen. Den Gleichen Track Hat Sich Auch Industrial Techno-Provokateur Perc Vorgeknöpft, Der Ihn Zu Einem Mechanisierten Druckventil-Pogo Stilisiert. Kompakt’s Königliches Bruderpaar Wolfgang Und Reinhard Voigt Wiederum Isolieren Das Anfangsthema Von „Raw Umber/Twilight“ Und Formen Es Zu Einem Hypnotisierten, Kölsch-Seeligen Kopfnicker Um. John Tejada, Dessen Aktuelles Album „Parabolas“ Auf Kompakt Zum Besten Einer An Höhepunkten Nun Wirklich Nicht Armen Karriere Gezählt Werden Kann, Tastet Sich Kenntnisreich An „Drunken Galleon“ Heran: Das Ergebnis Ist Eine Sonnengetränkte Hymne, Die Dennoch Nie Den Spannungsbogen Des Ausgangsmaterial Aus Den Ohren Verliert.

Webshop Newsletter

Stay in the loop and subscribe to our webshop newsletter
Subscribe