Darkhaus, Vol. 01 The Black Dog

Label:

Unterton

Release date: March 18, 2013
Cat No: Unterton 04
Barcode: 880319608711
Sold Out
On the fourth Unterton release The Black Dog present a new sound somewhere between House and Techno that The Black Dog call Darkhaus. The original version of „Council Flat Emptiness“ is an infectious, futuristic, disco-tinged version of a progressive dancefloor workout bathed in strings, mellow melancholia and heavy bass. This is preceeded by a straight to the point stripped down version that multiplies the hypnotic elements of the original. On the B-side a 9-minute-30-something Remix from Luke Slater’s L.B.Dub Corp project drives the original into classic Slater territory where Techno and Groove marry and electrify each other.
Das vierte Release auf Unterton stammt von The Black Dog, mit dem sie sich von einer neuen Seite präsentieren. Angesiedelt zwischen Techno und House, nennen sie es selbst Darkhaus. Das Original ihres Tracks "Council Flat Emptiness" ist ansteckend und futuristisch, flirtet leicht mit Disco und suhlt sich in sanfter Melancholie, Streichern und schwerem Bass. Vorher bringt ihre nur auf das nötigste beschränkte „stripped“ Version des Originals die hypnotischen Qualitäten auf den Punkt und verstärkt sie somit noch.  Auf der B-Seite entführt Luke Slater unter seinem L.B. Dub Corp Pseudonym das Original in klassische Slater-Gefilde, wo Techno und die reine Lehre des Groove für fast zehn Minuten lang eine elektrifizierte, magische Verbindung eingehen.

Kompakt Newsletter

Stay in the loop and subscribe to our webshop newsletter