Eine Schwalbe Macht Noch...

Release date: May 19, 2003
Cat No: MK 007
Barcode: 880319182211
Sold Out
While Elvis Presley Still Gets Letters Back, That Did Not Reached Their Destination, Metaboman Made In Short One To Twohundert Squarecentimeter Useful Area Room In His Central And Through That On Easy Terms Located "Manyapplicationslivingstudiojunglecabletempelconstruction" To Load In Individual Three Half Pairs Feindreh Star-Bandbuddies Along Their Instruments. Three Super Onsmoked Sessionmonster Plus One Lonely Made Shwoofswallow Came Out Of That. But The Swallow Alone Makes No Summer So The Metaboman Single Number Three Out Of The Musikkrause Nest Is Also Titled. Meanwhile The Seventh Krause Plate And Same Grooves With Four Friendly Deep Flying Pieces, Which Will Arms And Legs Go Wild On Every Earthy Multidancefloor. Spacebar Is Located On A Turned Around Keybord In The Middle On Top. "Freizeichen" Also. Multimisician Friedemann Who Also Steped On It On The Last Metaboman Single Very Much, Plays Right Here A Bulky Distorted Piano First To Hit The Percussionfoxes Good Than. The Whole Thing Over A Metabotypical Neckmusclebeat. Rapid Round Thing With A Lot Of Space To Get Thorough Wild On It. "Schwoof Sensibel" Is A Rare Song, That Cans Outermost Right Hang The Deep Jazz House Flag Daran Itself. Reason: Metabos Warm Rollin Bassline To Which Maeurers Lars Shoved His Thoroughbred Fingers Sensible Over The Pianokeys And That With A Cubalogic, As If His Beard Would Have Been Grown There. Idealpiece As Well For The Ambitious Shwoofdancingcrew As The Chichi Layed Back Ear. Yehudi Is Well Done. For That Metabomann Took Dj Légères Who Was Also There Last Time Into Te Submarine Again. And Now They Don't Made Their Head Up Once More, Segregate They Seized In The Worldmusiccase Incomplicately, Unpacked Tablaplayers, Speakinwomanouttaradio, Policemopet, Funkdrumbreak, Violinand Pianoplayer Records. Besides Tinkered A Powerfull Pushorientated Subbass Go Off Beat And Furnished With Fine Vegan Samples And Skratches. Worlddancemusic. Hey Dj Your Number Happend Like This: Fresh Aroused Metaboman Pressed A Cheeky Ringing Beat, In Doing So Verbalising The Nescecary Announcements To It And On The Back Another Banditbass Daubed On It. Ready. Klingklong. Bomb.
Während Elvis Presley immer noch ziel nicht erreichte Briefe zurück gesendet bekommt, hat Metaboman ein bis zweihundert Quadratzentimeter Nutzfläche in seiner mittig und dadurch günstig gelegenen Vielzweckwohnstudiodschungelkabeltempelanlage kurzzeitig freigeräumt, um dort einzeln drei halbe Paare Feindrehstar-Bandkumpels samt Instrumentatium reinzuladen. Raus gekommen sind drei bestens angerauchte Sessionmonster plus einer einsam erschaffenen SchwoofSchwalbe. Aber die allein macht noch keinen Sommer. So formuliert sich auch die Metaboman Single Nummer Drei aus dem Musikkrause Heimnest. Mitterweile die siebte Krause scheibe und selbige ist berillt mit vier freundlich deep fliegenden Stücken, welche auf jedem erdigen Multidancefloor arme und beine durchdrehen lassen werden. freizeichen ist auf einer umgedrehten tastatur oben mittig. freizeichen auch. Multimusiker Friedeman, welcher schon bei der letzten metaboman single sehr mit auf die tube gedrückt hat, spielt hier erst ein massig verzerrtes piano um dann ordentlich auf die perussionsfüchse zu schlagen. das ganze über einen metabotypischen nakenmuskelbeat. rassant rundes ding mit viel platz zum zukünftigen durchdrehen. schwoof sensibel ist ein seltener song, welcher sich äußerst zurecht die deep jazz house flagge dranhängen darf. grund: metabos warm rollige basslinie zu welcher maeurers lars sensibel seine vollblutfinger über seine pianotasten geschoben hat und das mit einer cubalogik, als wäre ihm dort der bart gewachsen. idealstück sowohl für die anspruchsvolle schwooftanzmannschaft als auch für das mondän zurückgelehnte ohr. yehudi ist gelungen. dazu hat metaboman erneut dj légères ins u-boot geholt, selbiger war auch schon mal letztens vertreten. und nun haben sich die beiden erneut keinen kopf gemacht, sondern unkompliziert in die weltmusikkiste gegriffen, sitarspieler, ansagetante ausm radio, polizeimoped, funkdrumbreak, geiger- und klavierspieler platten ausgepackt, nebenbei einen kräftig schuborientierten subbass abgehbeat gebastelt und diesen mit fein veganen sampels und scratches versehen. welttanzmusik heh dj deine nummer geschah so: frisch erwacht hat metabo ein frech klingelnden beat gedrückt, dabei noch die nötigen ansagen draufverbalisiert und hinten dran noch einen räuberbass aufgeschmiert. fertig.