Album artwork for Feuerland

Feuerland Justus Köhncke

Label:

Kompakt

Release date: October 22, 2007
Cat No: Kompakt 166 D
Barcode: 880319033315
11,20 €
  • XnAyarevkOvU
  • release
Includes high-quality Mp3 download
Justus Köhncke covers „Feuerland“. A secret-tip. The 1977 cult-track by kraut- electronic legend Michael Rother (of early Kraftwerk and NEU! fame). Although the track has no four-to-the-floor bassdrum the spirit/feeling is 100% techno. But in an incredible krautrock-like early-independent hippy charm on top of the hymn comes round a melody which should convince the hardest harmony haters. Be sure to check also the extraordinary aquarium music video now playing on youtube. On the b-side we'll find PARAGE. A synth-disco monster that we all know Köhncke so well for. A tough riding on the discobass we used to trust on. Between onethousandandone fairy tales from Curtis Mayfield to Aril Brikha there is always space for one more from Justus Köhncke. This all makes us very curious as what will come from his upcoming Köhncke album „SAFEANDSOUND“.
Justus Köhncke covert „Feuerland“. Ein geheimtiphafter 1977er-Instrumental- Kulttrack der Krautrock-Elektronik-Legende Michael Rother (frühe Kraftwerk, NEU!, dann solo). Obwohl der Track nicht wirklich eine gerade Bassdrum hat, ist das Gefühl doch voll und ganz Techno. Allerdings mit diesem unglaublich krautig-frühindie- hippiemäßigem Charme. Gekrönt wird die Hymne von einer Melodie, die selbst den hartgesottensten Melodieskeptiker umhauen sollte. Check auch das außergewöhnliche Aquarium-Video auf youtube. Auf der B-Seite dann PARAGE. Ein Synth-Disco-Monster wie es Köhncker nicht sein könnte. Ein strammer Ritt auf dem Diskobass unseres Vertrauens. Zwischen tausendundeine Geschichte von Curtis Mayfield bis Aril Brikha passt immer noch eine von Justus Köhncke. Da dürfen wir gespannt sein auf das im Frühjahr 2008 erscheinde Album „SAFEANDSOUND“.

Kompakt Newsletter

Stay in the loop and subscribe to our webshop newsletter