Album artwork for Follow your line

Follow your line Heiko Voss

Label:

Imara

Release date: January 12, 2022
Cat No: Imara 4.1
Barcode: 4250101439339
Heiko Voss has earned near mythical status as a torchbearer for the emotional, deeply felt and quietly radical style of electronic music. The blissed-out radiance of his Kompakt Pop single, “I Think About You” (2003), remains one of the label catalogue highlights and a stellar run of collaborative singles as Schaeben & Voss; others might know him for his stewardship (shared with Thomas Schaeben) of the excellent, much-underrated Firm imprint. But with his new album, “3:30 Minutes To Live”, to be released on March 4, 2022 on Michael Mayer’s label Imara, Voss returns after a long silence with a beautiful collection of songs that hymn heartbreak with a lusciously melodic touch.

The first single “Follow Your Line” brings out the best of Heiko Voss’ excellent songwriting and his passion for 80’s soaked synth pop. He captures your heart with gorgeous melodicism, but just as much, the song blindsides you with an aching heart.
Heiko Voss hat sich als Fackelträger einer emotionalen, von ganzem Herzen kommenden und nicht auf den ersten Blick radikalen Spielart von elektronischer Musik einen nahezu mythischen Status erarbeitet. Das schiere Glück, welches seine Kompakt Pop-Single "I Think About You" aus dem Jahr 2003 immer noch ausstrahlt, macht sie nach wie vor zu einem der Highlights des Label-Katalogs, wo sie neben einer ganzen Reihe hervorragender Singles als Schaeben & Voss steht; andere kennen Heiko vielleicht durch das tolle und vielfach unterschätzte Label Firm, für das er zusammen mit Thomas Schaeben verantwortlich war. Mit seinem neuen Album “3:30 Minutes To Live”, das am 4. März 2022 auf Michael Mayers Label Imara erscheint, kehrt Voss nun nach einer langen Pause mit einer wunderschönen Sammlung von Songs zurück, die den Herzschmerz auf den Schwingen unwiderstehlicher Melodien besingen.

Die erste Single "Follow Your Line" bringt das Beste von Heiko Voss' exzellentem Songwriting und seiner Leidenschaft für 80er Jahre Synth-Pop zum Vorschein. Er fängt den Hörer mit wunderschöner Melodik ein, aber dahinter verbirgt sich wie so oft ein gebrochenes Herz.

Kompakt Newsletter

Stay in the loop and subscribe to our webshop newsletter