Here by the Sea

Release date: June 2, 2017
Cat No: DIBACH3
Barcode: 880319875410
Dark Harbour is the project of the young Berliner Edwin Oberender. His first EP »Here by the Sea« was recorded with members of the group Isolation Berlin who were also responsible for the arrangements of the demos which were originally in most parts composed and recorded on a single piano. »Here by the Sea« tells of the ambivalent relationship of a young man to the sea, which was created by a traumatic experience, a car accident. This misfortune is described in the first song »Demons«. The other songs address the protagonist's experiences and emotional states, which are always related to his involuntary affinity for the sea – he commits to the navy, we learn about his life as a soldier on the high seas and about his death in the depths and how the sea ultimately leads him back to the coast of his homeland.
Dark Harbour ist das Projekt des jungen Berliners Edwin Oberender. Seine erste EP wurde mit Mitgliedern der Gruppe Isolation Berlin aufgenommen, die auch für die Arrangements der zumeist alleine am Klavier entstandenen Demos verantwortlich zeichnen. »Here by the Sea« erzählt von der ambivalenten Beziehung eines jungen Mannes zum Meer, die durch ein traumatisches Erlebnis, einen Autounfall, entstand. Dieses Unglück wird im ersten Song »Demons« beschrieben. Die weiteren Lieder thematisieren Erlebnisse und Gefühlszustände des Protagonisten, welche stets in Relation zu dessen unfreiwilliger Affinität zum Meer stehen. So wird erzählt, wie sich er sich bei der Marine verpflichtet, wie es ihm als Soldat auf hoher See ergeht, von seinem Tod in der Tiefe und davon, wie ihn das Meer letztendlich zurück an die Küste seiner Heimat führt. Die Aufnahme der EP wurde vom Musicboard Berlin unterstützt.