Panorama Bar 07 Part 1

Release date: November 2, 2018
Cat No: O-Ton 117
Barcode: 880319974311
8,50 €
  • 5bc4a83dedec9
  • release
The Panorama Bar mix series strikes back for its 7th installment with club veteran and psych- house maestro Andreas Baumecker aka nd_baumecker. A Berlin and Panorama Bar resident since 2004, Baumecker’s sets have long been known to heads as a foundational part of the club’s identity: deep, unpredictable, funky, bassline-heavy, melodic, and seamless flowing between different rhythms and key-changes. As a producer, Baumecker’s studio focus (with Sam Barker in Barker & Baumecker) sits comfortably between pop, dancefloor and spiraling left field electronics; on top of two LPs and numerous EPs on Ostgut Ton, the duo have also remixed the likes of Vessels and shoegazers Ride. But Baumecker honed his musical sensibility not only through DJing and studio work, but also as a buyer for famed Frankfurt record store Delirium (founded by Ata and the late Heiko M/S/O), as well as an in-house booking agent for Berghain / Panorama Bar. This composite identity as a selector, collector, club curator and musician feeds heavily into the diversity of Baumecker’s 120-minute vinyl-only mix – including the six exclusive tracks over two 12”s. FaltyDL kicks off Panorama Bar 07 | Part I with the appropriately titled “Paradox Garage Part 1 (With Your Love)”, blending US garage, breakbeats and chopped vocals. The alternative rhythms continue with Jinjé (of Vessels fame) slowly building machine-funk anthem “Big Skies”, while the B-side is reserved for Gen Ludd’s dreamy, shutter-opener “Bloods Avalanche”. As the exclusive tracks imply: nd_baumecker’s Panorama Bar 07 mix hedges no bets with bold melodies or rhythms, focusing more on groove and depth than genre. Full tracklisting to be announced.
Die Panorama Bar-Mix-Reihe kehrt zurück – im siebten Teil mit Clubveteran und Psych- House-Maestro Andreas Baumecker alias nd_baumecker. Seit 2004 Wahlberliner und Resident der Panorama Bar sind Baumeckers DJ-Sets lange bekannt als fundamentaler Teil der Identität des Klubs: deep, unberechenbar, funky, Bassline-lastig, melodisch und mühelos zwischen unterschiedlichen Rhythmen und Tonartwechseln fließend. Als Producer ruht Baumeckers Blick im Studio (gemeinsam mit Sam Barker als Barker & Baumecker) zwischen Pop, Dancefloor- und Left-field-Electronics. Neben zwei Alben und einigen EPs auf Ostgut Ton hat das Duo zu unterschiedliche Acts wie Vessels und die Shoegazers Ride geremixt. Doch Baumecker hat sich sein musikalisches Feingefühl nicht nur im Musikstudio und als DJ angeeignet, sondern auch als Einkäufer des berühmten Frankfurter Plattenladens Delirium (gegründet von Ata and dem zu früh verstorbenen Heiko M/S/O) und als In-house-Booker von Berghain / Panorama Bar. Diese kombinierte Identität als Selector, Sammler, Klubkurator und Musiker schlägt sich deutlich in der Vielfalt von nd_baumeckers 120-minütigem Vinyl-only-Mix nieder – inklusive der sechs exklusiven Tracks auf zwei 12”es. FaltyDL eröffnet Panorama Bar 07 | Part I mit dem stimmig betitelten „Paradox Garage Part 1 (With Your Love)“, vermischt US Garage, Breakbeats und abgehackte Vocals. Die sich wechselnde Rhythmik setzt sich bei Jinjé (von Vessels) fort, wenn sich „Big Skies“ langsam zur Machine-Funk-Hymne hochschraubt. Die B-Seite gehört ganz Gen Ludds träumerischem Jalousienöffner „Bloods Avalanche“. Wie die exklusiven Tracks implizieren: nd_baumeckers Panorama Bar 07-Mix geht nicht mit kühner Melodik oder Rhythmik auf Nummer sicher, sondern ist mehr auf Groove und Tiefe statt Genre fokussiert. Ganzes Tracklisting zur späteren Veröffentlichung.