Sichten 1

Label: Raster
Release date: September 21, 2018
Cat No: r-m180
Barcode: 4260115991808
21,90 €
  • 5b60622fa9c6f
  • release
»sichten« refers both to »opinions« as well as the »examination of material«. in lose sequence, we will invite friends and colleagues, but especially music lovers to share their opinions on music with us or to look through their collected materials in order to present music that tends to be out of the focus of current media channels. as a label for electronic music our focus is on examining exactly this genre. but in the context of the series, we are rather looking for more hidden, unknown, perhaps forgotten music. we want to present the yet undiscovered, and also offer a platform for other cultural environments with different musical approaches. each issue will be supervised and compiled by a curator. an introductory text shall explain the ar- tistic approach of the respective curator. in this sense, the format of a double lp can only provide a first insight and wants to invite to a more in-depth research. for the first issue of the series, »sichten 1«, we asked frank bretschneider to compile his own, very personal selection of current electronic music. his choice fell on six artists, whose different styles me- ander between accessible music on the one hand and very abstract compositions on the other hand.
"sichten" bezieht sich sowohl auf "Meinungen" als auch auf die "Auseinandersetzung mit dem Material". In loser Folge laden wir Freunde und Kollegen, vor allem aber Musikliebhaber ein, ihre Meinung zur Musik mit uns zu teilen oder ihre gesammelten Materialien durchzusehen, um Musik zu präsentieren, die nicht im Fokus der aktuellen Medienkanäle steht. als label für elektronische musik liegt unser schwerpunkt auf der untersuchung genau dieses genres. im rahmen der serie suchen wir aber eher nach verborgener, unbekannter, vielleicht vergessener musik. wir wollen das noch unentdeckte präsentieren und auch eine plattform für andere kulturelle umgebungen mit unterschiedlichen musikalischen ansätzen bieten. Jede Ausgabe wird von einem Kurator betreut und zusammengestellt. Ein einleitender Text soll den künstlerischen Ansatz des jeweiligen Kurators erläutern. In diesem Sinne kann das Format einer Doppel-LP nur einen ersten Einblick geben und will zu einer vertieften Recherche einladen. für die erste ausgabe der serie "sichten 1" haben wir frank bretschneider gebeten, seine eigene, sehr persönliche auswahl aktueller elektronischer musik zusammenzustellen. seine auswahl fiel auf sechs künstler, deren unterschiedliche stilrichtungen ich zwischen zugänglicher musik einerseits und sehr abstrakten kompositionen andererseits unterscheiden.