Skalar

Release date: March 29, 2019
Cat No: 3000° 066
Barcode: 4250101405044
These tracks enter your consciousness like shooting stars in the fragrant darkness of a warm night in spring. Felix Raphael's bass lines are as deep as the sea, and the bounce of his rhythms hits the sweet spot. While the dancing body is hypnotized by these elements, the mind follows the organic pattern of his free-floating melodic arrangements. When the vocal sets in, it merges into the tune as if it was an echo from the parallel world of a dream. Many new names in the 3000Grad context make the Skalar EP a very fresh and versatile affair: Paul Hazendonk provides a remix full of harmonic ecstasy, Yannek Maunz a dose of spaced-out trippiness, and Brid & Snyder hurl us straight into the bubbling vortex of their melodic groove
Wie Sternschnuppen im Dunkel einer duftenden Frühlingsnacht rauschen diese Tracks in die Tiefen des Bewusstseins. Felix Raphael lässt meerestiefe Bassläufe fließen und seine auf den Punkt gebrachte Rhythmik krachen. Während der tanzende Körper von diesen Elementen hypnotisiert wird, folgt der Geist den organischen Mustern seiner subtil arrangierten Melodien. Wenn die Vocals auftauchen, fügen sie sich so elegant ins Klangbild als wären sie Echos aus einer parallel existierenden Traumwelt. Mit vielen neuen Namen im 3000Grad Umfeld kommt die Skalar EP besonders frisch daher: Paul Hazendonk versetzt uns mit seinem Remix in harmonische Ekstase, Yannek Maunz kredenzt augenzwinkernd-trippige Verpeiltheit und Brid & Snyder ziehen uns in den sprudelnden Sog ihrer Synthies.