Speicher 76

Release date: November 18, 2013
Cat No: Kompakt Ex 076
Barcode: 880319084119
8,20 €
  • xsTUCHme31pn
  • release
Includes high-quality Mp3 download (320 Kbps)
Starting out in 2001 to tie up some loose ends from our regulars, SPEICHER has since become a guarantee for vanguard dance sounds from all over the planet, allowing KOMPAKT to invite and support electronic artists that comfortably inhabit both the delicate and the more deliberate ends of the electronic music spectrum. For SPEICHER 76, two Irish acts crank up the volume for a healthy dose of sweaty, delirious techno - both acclaimed tracksmith CHYMERA and renowned Speicher favorite NAUM GABO hail from the green island... as is reflected in the color choice of this latest instalment in the series.

Brendan Gregoriy aka CHYMERA causes havoc in the scene since the mid-noughties, having honed a very personal, highly expressive approach to techno's prime time tropes. UNDER THE SLIP is no different, stacking up abrasive synths and arse-kicking percussion for a pulse-accelerating rollercoaster ride through the night. It's at the track's middle mark, however, when a particularly funky bassline shines a different light on the dance floor, elevating the track to whole new level.

NAUM GABO's Jonnie "JG" Wilkes might be best known for his part in the OPTIMO roadshow, but to Speicher enthusiasts, he's a well-established acquaintance responsible for several bangers from the early period of the series. Now, he returns with ENOUGH LEAD TO MAKE ME HEAVY, a psychotic, iridescent techno workout drilling its way into the listener's frontal lobe - and doing so with gusto: it's an aptly named flipside whose focus vibes with the more muscular dance floors. Together, these tracks make for a perfectly tailored Speicher release catering to all your stomping needs.
Als Compilation-Reihe im Jahre 2001 gegründet um ein paar lose Fäden unserer Stammkünstler zu verknüpfen, hat sich SPEICHER inzwischen zu einem Garanten für fortgeschrittene Tanzklänge aus aller Welt weiterentwickelt, der es KOMPAKT erlaubt Musiker aus allen Bereichen des elektronischen Spektrums einzuladen und zu fördern. Für SPEICHER 76 bohren zwei irische Acts die Lautsprecher für eine solide Dosis verschwitzten, delirierenden Technos auf - sowohl der gefeierte Trackschrauber CHYMERA als auch der namhafte Speicher-Favorit NAUM GABO stammen von der grünen Insel… was man durchaus auch an der Farbwahl der neuesten Ausgabe der Serie erkennen kann.

Brendan Gregoire aka CHYMERA wütet seit Mitte der Nuller Jahre in der Szene und hat seinen sehr persönlichen, hoch-expressiven Ansatz an technoide Primetime-Tropen stetig verfeinert. Das gilt auch für UNDER THE SLIP, welches raue Synthesizer und arschwackelnde Perkussion für einen pulsbeschleunigenden Achterbahn-Ritt durch die Nacht aufstapelt. Genau in der Trackmitte jedoch schlägt die überraschend einsetzende Bassline einen besonders funkigen Haken und wirft neues Licht auf den Tanzflur - eine weitere Raketenstufe ist soeben abgetrennt worden.

NAUM GABOs Ronnie "JG" Wilkes dürfte der Allgemeinheit vor allem dank seiner Rolle im OPTIMO-Zirkus vertraut sein, doch für Speicher-Enthusiasten ist er ein alter Bekannter, der für mehrere Kracher aus der frühen Phase der Serie verantwortlich zeichnet. Nun kehrt er mit dem äußerst stimmig betitelten ENOUGH LEAD TO MAKE IT HEAVY zurück, einem psychotischen, irisierendem Techno-Entwurf, der sich mit Schmackes seinen Weg in die Frontallappen des Hörers bahnt. Zusammen ergeben diese Tracks ein maßgeschneidertes Speicher-Release, das keine Feierwünsche offen lässt.

Webshop Newsletter

Stay in the loop and subscribe to our webshop newsletter
Subscribe