Speicher 78

Release date: May 5, 2014
Cat No: Kompakt Ex 078
Barcode: 880319092312
Sold Out
Starting out in 2001 to tie up some loose ends from our regulars, SPEICHER has since become a guarantee for vanguard dance sounds from all over the planet, allowing KOMPAKT to invite and support electronic artists that comfortably inhabit both the delicate and the more deliberate ends of the electronic music spectrum. For SPEICHER 78, we signed up German dream combo GUNJAH & NCONÉ and LA-based duo SPLIT SECS, two tag teams who certainly don't waste their time on the bench - befitting the imprint's reputation, these cuts jump right into the action.

Both GUNJAH & NICONÉ enjoy a well-established career on international dance floors, dropping tunes and wooing crowds for more than a decade - these guys rank among the hardest working DJs in the biz, relentlessly pushing the envelope as well as the audience. For the first time ever, they joined forces in the studio and brewed up DISKO 90, a spiritual successor to Gunjah's own "Disko '87" from 2006, but also a sleek, contemporary cut ticking all the right boxes for today's clubbing requirements. A perfectly crafted primer for all sorts of late-night freak-outs, this cut enlists snappy beats and some pretty rad synth leads to keep the floor on boiling temperature. SPLIT SECS are Travis Kirschbaum aka TK Disko and Alexandre Mouracade aka Sonns - the latter already graced our back catalogue with an awesome remix of The Field's "Cupids Head" on CUPID'S HEAD REMIXE 1 (KOMPAKT 294). Here, we find the LA-based duo in full swing with MISSION 1, a propelling house jam that will keep your feet busy with its sharp percussion and a finely tuned bassline. Achieving an ideal balance between bouts of blissed-out dub and a slick techy boost, the track complements the A-side rather well and rounds of a package that infuses every set with much-needed debauchery.
Als Compilation-Reihe im Jahre 2001 gegründet um ein paar lose Fäden unserer Stammkünstler zu verknüpfen, hat sich SPEICHER inzwischen zu einem Garanten für fortgeschrittene Tanzklänge aus aller Welt weiterentwickelt, der es KOMPAKT erlaubt Musiker aus allen Bereichen des elektronischen Spektrums einzuladen und zu fördern. Für SPEICHER 78 haben wir die deutsche Traumkombo GUNJAH & NCONÉ sowie das in LA ansässige Duo SPLIT SECS an die Potis gebeten, zwei Tag Teams die ihre Zeit garantiert nicht auf der Reservebank verschwenden - passend zum Ruf des Labels springen diese Stücke ohne viel Federlesen mitten hinein in die Action.

Nach mehr als einem Jahrzehnt Plattenschubserei und Massenverführung können sowohl GUNJAH als auch NICONÉ auf äußerst erfolgreiche Karrieren im internationalen Tanzgeschehen verweisen - diese Jungs gehören ohne Zweifel zu den am härtesten arbeitenden DJs im Business, unermüdlich an die Grenzen dessen gehend was auf Tanzfluren als Status Quo gehandelt wird. Nun haben sie zum ersten Mal ihre Kräfte im Studio vereint und DISKO 90 zusammengebraut, den ideellen Nachfolger von Gunjahs eigenem "Disko '87" aus dem Jahre 2006, aber auch ein geschmeidiger, zeitgenössischer Schieber für den heutigen Clubgebrauch. Als perfekt verfugtes Stück Primetime und Grundierung für allerlei Arten von nächtlichen Kapriolen bedient sich dieser Track schnittiger Beats und ziemlich fantastischer Synth-Leads um die Meute auf Siedetemperatur zu halten.

SPLIT SECS sind Travis Kirschbaum alias TK Disco und Alexandre Mouracade alias Sonns - letzterer beehrte unseren Labelkatalog bereits mit einem großartigen Remix von The Field's "Cupid's Head" auf CUPID'S HEAD REMIXE 1 (KOMPAKT 294). Hier finden wir das Duo aus LA in vollem Schwung mit MISSION 1, einem antreibenden House-Jam der die Füße mit pfiffiger Percussion und einer wohltemperierten Bassline beschäftigt hält. Mit seiner perfekten Balance zwischen Anflügen von glückseligem Dub und auf Hochglanz poliertem Techno-Druck macht sich das Stück ziemlich gut neben der A-Seite: eine (auch wortwörtlich) runde Sache, die jedes Set mit dem dringend benötigten Quantum an Ausschweifung krönt.