Album artwork for Speicher 8

Speicher 8 Joachim Spieth / Michael Mayer

Release date: April 14, 2003
Cat No: Kompakt Ex 008 D
Barcode: 880319011313
Includes high-quality Mp3 download
It doesn't stop - the wet sweaty towel has just flown into the corner, and you're already being dragged into the Speicher sauna again. This time Joachim Spieth and M.Mayer do the honors.

Joachim Spieth pulls us into a maelstrom of razor-sharp hi-hats and a monstrous sawtooth bassline. Connoisseurs of the scene will be just as perplexed as the KOMPAKT people. How and where the hell does he get that? Otherwise known for deeper, fragile minimal tracks, Spieth shows his other face here. "Under Pressure" is an outrageous board, martial like Johannes Heil at his best. At some point Spieth rings the big peace bell and all will be well.

"Supertiel" by Reinhard Voigt was one of the great techno tracks of last year. Michael Mayer simply sampled the characteristic Supertiel noise saw without being asked and thought he could get away with it without anyone noticing. Fortunately, the hoax was busted. From the rather rude original he has conjured up a very outrageous heartbreaker number! It bleeps, tugs and creaks sexy down below and turns itself quite subtly in rage.

A truly outrageous pairing, this Speicher No. 8!
Das hört ja gar nicht mehr auf das nassgeschwitzte Handtuch Ist gerade erst in die Ecke geflogen, da wird man schon wieder in die Speicher-Sauna gezerrt. Dieses Mal geben sich Joachim Spieth und M.Mayer die Ehre.

Joachim Spieth zieht uns in einen Sog von messerscharfen Hi-Hats und einer monströsen Sägezahnbassline . Kenner der Szene werden genauso perplex sein, wie die KOMPAKT-Leute. Wie und woher zum Teufel nimmt der das? Sonst bekannt für deepere, fragile Minimal Tracks, zeigt Spieth hier sein anderes Gesicht. “Under Pressure” ist ein unverschämtes Brett, martialisch wie Johannes Heil zu seinen besten Zeiten. Irgendwann läutet Spieth dann die grosse Friedensglocke und alles wird gut.

“Supertiel” von Reinhard Voigt war einer der großen Techno Tracks des letzten Jahres. Michael Mayer hat einfach ungefragt die charakteristische Supertiel-Lärmsäge gesampelt und dachte er, kommt damit durch, ohne dass es jemand merkt. Zum glück ist der Schwindel aufgeflogen. Aus dem eher rüden Orginal hat er eine sehr unverschämte Herzensbrechernummer gezaubert! Es bleept, ziept und knarzt sexy untenrum und speichert sich ganz subtil in Rage.

Eine wahrlich unverschämte Paarung, die 8. Speicher!

Kompakt Newsletter

Stay in the loop and subscribe to our webshop newsletter