Connecting The Dots 003 - Tobias Thomas

About 21 years ago, the very first DJ Mix CD, "Für Dich" by Tobias Thomas, appeared on Kompakt. Two years earlier, Michael Mayer had delivered "Kompakt Köln präsentiert Michael Mayer: Neuhouse" on behalf of the influential and closely connected Neuton Distribution, a first work show of the new minimal sound that was blossoming between Cologne, Frankfurt and the whole world. Together with Tobias, Michael had moved from the southern German province to the Rhineland a few years earlier, and now these two scallywags instinctively provided the blueprints for an art of deejaying that added a social practice and emotion to the revolutionary musical changes going on everywhere. At the same time Tobias Thomas and Michael Mayer had launched the club night "Total Confusion" in 1998, - Thomas immortalized the admission stamp of the Studio 672 in Cologne on the cover of "Für Dich" like a tattoo on his skin. Such stamps usually already have faded the next morning, but the memories have remained.

"Für Dich" went under the skin in the truest sense of the word. "No track here seems to be without a personal relation. And this seems to be a central theme running through the work of Thomas. Every track in this set is also a private memory of a mood that ruled in its moment or context, or even got generated through it. Great DJs, it's said, possess the ability of turning other people's records into theirs - to project their own emotions on someone else's music. And that's an idea that builds to a perfect line of communication for a DJ and head like Tobias Thomas" (Forced Exposure).

For the third edition of CONNECTING THE DOTS, Tobias Thomas seamlessly continues this tradition and the style he himself "invented". Not using software, but designed as a classic, manual DJ mix, he tells us his story of Kompakt through 19 very personally selected moments. Many tracks come from producers Tobias would call close allies, the whole mix is finally dedicated to a recently deceased friend. The last track comes from Thomas' close friend Superpitcher, the uncrowned master of melancholic techno, who appears three times in this mix. His "Holiday Hearts" is in many ways a more than fitting final tenderness from a master storyteller.

"Connecting The Dots 003 - Tobias Thomas" is available now exclusively in the Kompakt Download Shop.

-----

Vor etwa genau 21 Jahren erschien die allererste DJ Mix CD "Für Dich" von Tobias Thomas auf Kompakt. Zwei Jahre zuvor hatte Michael Mayer mit "Kompakt Köln präsentiert Michael Mayer: Neuhouse" im Auftrag des einflussreichen und mit den Kölnern eng verbundenen Neuton Vertriebs eine erste Werkschau dieses neuen minimalen Sounds geliefert, der zwischen Köln, Frankfurt und der ganzen Welt am Aufblühen waren. Zusammen mit Tobias war Michael einige Jahre zuvor aus der süddeutschen Provinz ins Rheinland gezogen und nun lieferten diese beiden Milchbubis scheinbar instinktiv die Blaupausen einer Kunst des Schallplatten-Auflegens, die der Zeit und den überall vor sich gehenden revolutionären musikalischen Veränderungen eine Praxis des Sozialen und des Fühlens hinzufügte. Zeitgleich hatten Tobias Thomas und Michael Mayer 1998 die Clubnacht "Total Confusion" aus der Taufe gehoben, den Einlass-Stempel des Studio 672 in Köln verewigte Thomas auf dem Cover von "Für Dich" wie ein Tattoo auf seiner Haut. Solche Stempel sind meist am nächsten Morgen bereits verschwunden, doch die Erinnerungen sind geblieben.

"Für Dich" ging im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut. "Kein Track scheint hier ohne persönlichen Bezug zu sein. Und dies scheint ein zentrales Thema zu sein, das sich durch die Arbeit von Thomas zieht. Jeder Track in diesem Set ist auch eine private Erinnerung an eine Stimmung, an einen Moment oder Kontext … Große DJs, so heißt es, besitzen die Fähigkeit, die Platten anderer Leute zu ihren eigenen zu machen - ihre eigenen Emotionen auf die Musik eines anderen zu projizieren. Und das ist eine Idee, die sich für einen DJ wie Tobias Thomas zu einer perfekten linearen Kommunikation aufbaut" (Forced Exposure).

Für die dritte Ausgabe von CONNECTING THE DOTS knüpft Tobias Thomas nahtlos an diese Tradition und an den von ihm selbst "erfundenen" Stil an. Nicht mittels Software, sondern als klassischen, manuellen DJ Mix angelegt, erzählt er uns seine Geschichte von Kompakt anhand von 19 sehr persönlich ausgewählten Momenten. Viele Tracks stammen von Produzenten, die Tobias als enge Verbündete bezeichnen würde, der ganze Mix ist schließlich einem kürzlich verstorbenen Freund gewidmet. Der letzte Track stammt von Thomas’ engem Freund Superpitcher, dem ungekrönten Meister des melancholischen Techno, der in diesem Mix gleich dreimal auftaucht. Sein "Holiday Hearts" ist eine in vielerlei Hinsicht mehr als passende letzte Zärtlichkeit eines meisterhaften Geschichtenerzählers.

"Connecting The Dots 003 - Tobias Thomas" ist ab sofort exklusiv im Kompakt Download Shop erhältlich.

April 14th 2021