Wolfgang Voigt - Werkschau / Finissage & Artist Talk

Simultaneously with the long-awaited release of the 10th GAS album "Der lange Marsch" in December 2021, the ceremonial opening of the exhibition "Wolfgang Voigt - Werkschau", presented by the Cologne gallery JUBG, the first comprehensive presentation of Wolfgang Voigt's visual work of the last decades, also took place in Cologne.

The exhibition, which was originally planned to run only until mid-January at the Kompakt headquarters in Cologne, was extended until mid-March due to the pandemic. For the final finissage on Saturday, March 19 Wolfgang Voigt will meet again with the art and music journalist Max Dax for an artist talk. With him, Voigt had already led a very nice and extensive conversation on the occasion of last year's vernissage. This time, beside gallery owner and co-host Jens-Uwe Beyer, the painter, poet and audiovisual artist Emil Schult will also be invited. Schult, once a student of Joseph Beuys and Gerhard Richter and known for his artistic collaboration with Kraftwerk, was also on view at the JUBG in the past four weeks with his exhibition "Emil Schult & Transhuman Art Critics / feel fantastic - extraterrestic".

March 19, 2022 / 12-6 pm

Finissage of the exhibition "Werkschau" by Wolfgang Voigt Followed by a talk with Wolfgang Voigt, Emil Schult, Max Dax & Jens-Uwe Beyer / 6 pm at Kompakt, Werderstraße 15-19, 50672 Cologne

Weg. Ziel. Loop. - Waldloop.

Free admission. Current Corona regulations apply (2G+)

-----

Gleichzeitig mit der lange erwarteten Veröffentlichung des zehnten GAS Albums "Der lange Marsch" im Dezember 2021 fand auch die feierliche Eröffnung der Ausstellung "Wolfgang Voigt - Werkschau", präsentiert von der Kölner Galerie JUBG, der ersten umfassenden Präsentation von Wolfgang Voigts bildnerischem Schaffen der letzten Jahrzehnte, in Köln statt.

Die Ausstellung, die ursprünglich nur bis Mitte Januar in den Räumlichkeiten des KOMPAKT Hauptquartiers in Köln geplant gewesen war, wurde Pandemie-bedingt bis Mitte März verlängert. Zur finalen Finissage am kommenden Samstag, den 19. März wird Wolfgang Voigt dann erneut mit dem Kunst- und Musikjournalisten Max Dax zu einem Artist Talk zusammentreffen. Mit Dax hatte Voigt bereits zur Vernissage ein sehr schönes und umfangreiches Gespräch geführt. Mit dabei sind diesmal außer dem Galeristen und Co-Gastgeber Jens-Uwe Beyer der Maler, Dichter und audiovisuelle Künstler Emil Schult. Schult, einst Schüler von Joseph Beuys und Gerhard Richter und bekannt durch seine künstlerische Zusammenarbeit mit Kraftwerk, war in den vergangenen vier Wochen mit seiner Ausstellung "Emil Schult & Transhuman Art Critics / feel fantastic – extraterrestic" ebenfalls in der JUBG zu sehen.

19. März 2022 / 12-18 Uhr

Finissage der Ausstellung "Werkschau" von Wolfgang Voigt. Mit anschließendem Gespräch zwischen Wolfgang Voigt, Emil Schult, Max Dax & Jens-Uwe Beyer / 18 Uhr. Ort: Kompakt, Werderstraße 15-19, 50672 Köln

Weg. Ziel. Loop. - Waldloop.

Der Eintritt ist frei. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen (2G+)

March 16th 2022